Einladung zur Digitalschnittmesse Frankfurt

Beschreibung

am Freitag, 13. Oktober 2006, 10:00-18:30
im Multiplex – Kino,
Mainzer Landstrasse 681, 65933 Frankfurt/M.
Tel.: 069 – 389 85 0, www.cinestar.de

 

Ablauf der Digitalschnittmesse in Frankfurt:

Messebetrieb im Foyer (durchgehend)
Vorträge und Präsentationen im Kinosaal

 

Agenda

vorläufige Agenda, Änderungen vorbehalten!

10:00 Einlass, Registrierung und Ausstellungseröffnung

10:45 - 11:00 Begrüßung und Vorstellung der Partner
11:00 - 11:45 Premiere Pro für Ein- und Umsteiger
11:45 - 12:15 Premiere Pro Tipps und Tricks
12:15 - 12:45 Medienrecht: Recht auf Privatkopie

13:15 - 13:45 PNY-Projekt: Mozart trifft virtuelle Welten
13:45 - 14:15 Production Studio: Integrationsfunktionen
14:15 - 15:00 Tipps und Tricks für After Effects
15:00 - 15:30 Flash Video

16:00 - 16:30 Matrox RT.X2 Echtzeit HD Schnittkarte
16:30 - 16:45 Reiserouten erstellen mit Vasco da Gama
16:45 - 17:00 Premiere Pro Plugin SmartSound Sonicfire Pro 4.0
17:00 - 18:00 After Effects Special: Making of
18:00 - 18:15 Fragen, Antworten und Verlosung

18:30 Veranstaltungsende

Sie können auch nur einen Teil der Vorträge besuchen oder sich auf der Messe im Foyer mit Fachleuten unterhalten.

 

Wir freuen uns, zusammen mit unseren Partnern Adobe, comline, Galileo-Design, MainConcept, Matrox, MotionStudios, PNY Technologies, video2brain und Wacom sowie computer video, digital production, slashcam und digitalschnitt.de, Sie am 13.10.06 begrüßen zu dürfen.
Auf dieser 6. Digitalschnittmesse, die nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre nun erstmalig in sechs deutschen Städten stattfindet, werden wir Ihnen Neuheiten der aktuellen Fachmessen (Ifa, ibc, Photokina) präsentieren und uns speziell dem Thema HDV und HDTV widmen.

Weiter bieten wir viele Workshops, zudem wird von aktuellen HDV Produktionen berichtet. Besonderen Wert legen wir auch dieses mal auf Tipps und Tricks zu Premiere Pro und After Effects. Ein Medienrechtlicher referiert über das Thema: Kopierschutz und Privatkopie.
Wir wollen Ihnen dort nicht nur die Produkte präsentieren, sondern Ihnen auch Lust auf den Digitalen Videoschnitt machen. So können Sie sich auf viele erfahrene DV Profis (Gerhard Koren, Robert Hranitzky und andere) freuen, die Ihnen gerne Ihre Fragen beantworten und Beispiele aus der Praxis zeigen.

Und ein weiterer Bonus: Besucher erwarten attraktive Messepreise, viele Produkte können direkt vor Ort gekauft werden. Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Der Hauptgewinn ist ein Adobe Production Studio Premium im Wert von über 2000.-EUR.


Der Besuch ist kostenlos.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

 

Suchen nach